Immobilien kaufen in Tecklenburg (Stadt)

Tecklenburg als Wohnort

In Tecklenburg taucht man ein in eine andere, märchenhafte Welt. Denn die Freilichtspiele der Stadt locken nicht nur viele Touristen, sondern lassen auch viele Sagen, Geschichten und Musicals wieder aufleben. Und gerade diese Sagen und Geschichten könnten ebenso gut in den märchenhaft-romantischen Gassen Tecklenburgs spielen. Zwischen alten Fachwerkhäusern, im Teutoburger Wald, auf dem Rundwanderweg "Hexenpfad" oder eben in der Burg, die heute als Bühne der Freilichtspiele dient. Die Bühne des wirklichen Lebens ist aber das mittelalterliche Tecklenburg selbst. Dort spielt sich zwischen Freilichtbühne, Fachwerkhäusern und den neueren Baugebieten das wahre Leben ab. Dort gehen Kinder in die Schule (in Tecklenburg sind alle Schultypen vorhanden), spielen auf den Spielplätzen und den Straßen in den Wohngebieten, dort schlendern Einheimische und Touristen durch den anmutenden Ortskern und gönnen sich in einem der vielfältigen und abwechslungsreichen Gastronomiebetriebe eine Auszeit.

In Tecklenburg genießt man sein Eigenheim, den Blick über die Stadt, nutzt das umfassende Versorgungsangebot vor Ort und profitiert von der herrlich frischen und sauberen Luft, die Tecklenburg nicht umsonst die Auszeichnungen "Luftkurort" und "Kneipp-Kurort" eingebracht hat. Ja, Tecklenburg ist nicht nur reiner Wohnort, sondern eben auch Urlaubsort. Und wer in Tecklenburg wohnt, der wohnt da, wo andere Urlaub machen.