Resthof mit drei Wohnungen und großem Grundstück im Außenbereich von Dülmen-Rorup

48249 Dülmen Rorup

569.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
338 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
48249 Dülmen Rorup
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Sonstiges
Zimmer
9
Grundstück
1.800 m2
Wohnfläche
338 m2
Sonstige Fläche
80 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
6098198
Anbieter-ID
W-K-221-5-B
Stand vom
10.02.2021
Kauf­preis
569.000,00 €
Provision für Käufer
5,95%

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Online-Objekt-Exposés zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Courtage wird selbstverständlich nur fällig, wenn Sie das Objekt tatsächlich kaufen.

unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Baujahr
1874
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
9
Parkmöglichkeiten insgesamt
9

Das Haupthaus der angebotenen Immobilie wurde 1876 errichtet und in den Jahren 1900 und 1950 erweitert. Die auf einem rund 1.800 m² großen Grundstück stehende Immobilie ist in drei Parteien mit rund 360 m² Wohnfläche aufgeteilt. Die Tenne mit der Möglichkeit der Pferdehaltung bietet, wie auch der große Garten, zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten. Bei Bedarf kann die angrenzende, ca. 5.500 m² große Wiese langfristig gepachtet oder auch hinzugekauft werden. Bei einer Vollvermietung ist mit jährlichen Mieteinnahmen i. H. v. rund 27.500 Euro zu rechnen. Aktuell wird die Erdgeschosswohnung renoviert und steht zur Eigennutzung zur Verfügung, sodass eine Kombination aus Eigennutzung und Vermietung möglich ist. Die gut 155 m² große Hauptwohnung im Erdgeschoss umfasst fünf Zimmer. Ein Zimmer verfügt über eine aufwendig verzierte historische Holzdecke, die geschickt mit Deckenstrahlern in Szene gesetzt ist. Das Wohn-/Esszimmer mit dem großen Kamin ist das Herz der Wohnung. Von hier gelangt man auf die Terrasse mit Freisitz sowie in den großen Garten mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Die über das Wohn-/Esszimmer zu erreichende Tenne umfasst rund 60 m². Bei Bedarf können die vorhandenen Ställe wieder zur Tierhaltung genutzt werden. Die Wohnung wird aktuell renoviert. Sie steht zu Eigennutzung oder Fremdvermietung zur Verfügung. Im Obergeschoss des Hauses liegt die rund 110 m² große und vier Zimmer umfassende Etagenwohnung mit Balkon. Ursprünglich war diese Wohnung mit der Erdgeschosswohnung verbunden. Die innenliegende Treppe wurde für eine Fremdvermietung des Obergeschosses geschlossen, kann aber bei Bedarf wieder geöffnet werden. Das Mietverhältnis mit den aktuellen Mietern wurde zum 1. April beendet. Im Jahr 2010 wurden die Elektrik, die Wasserleitungen und die Abwasserleitung erneuert. 2019 wurden neue Dachschrägenfenster eingebaut. Aktuell wird der Balkon renoviert. Bei einer Neuvermietung ist mit einer monatlichen Kaltmiete i. H. v. 700 Euro zu rechnen. Im Jahr 1998 wurde im hinteren Gebäudeteil eine Maisonettewohnung mit rund 95 m² Wohnfläche und drei Zimmern geschaffen. Mit den offenliegenden Balken und der gelungenen Raumaufteilung verströmt die Wohnung eine angenehme Atmosphäre. Die Wohnung ist für eine monatliche Nettokaltmiete i. H. v. 550 Euro vermietet. Die Immobilie ist an das Glasfasernetz angeschlossen, so dass für schnelles Internet gesorgt ist. Sie verfügt über ein 2008 erneuertes Drei-Kammer-System. Die Ölheizung der Firma Viessmann stammt aus dem Jahr 1995. Sofern eine Tierhaltung angestrebt wird, stehen aktuell drei Boxen sowie ausreichend Lagerfläche für Futtermittel und Gerätschaften in der Tenne bereit. Eine langfristige Pachtung oder auch ein Erwerb der an den Garten angrenzenden ca. 5.500 m² großen Wiese ist möglich. Vor dem Hintergrund der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ist die angebotene Immobilie gleichermaßen für eine Eigennutzung, eine teilweise Eigennutzung sowie für eine Fremdvermietung interessant. Das an die angebotene Immobilie angrenzende historische Mühlengebäude steht nicht zum Verkauf.


Lage

Die angebotene Immobilie liegt idyllisch im Außenbereich von Dülmen-Rorup, eingebettet in Wiesen und Felder. Rund ein Kilometer entfernt von der Immobilie liegt der Ortsteil Rorup. Mit seinen knapp 2400 Einwohnern hat Rorup seinen dörflichen Charme bewahrt. Mit Grundschule und Kindergarten, Banken, Ärzte sowie zwei Bäckereien verfügt Rorup über eine funktionierende Infrastruktur. Besonders Naturliebhaber werden die ruhige und ländliche Lage zwischen den Naturschutzgebieten Roruper Holz und Kerstenbusch zu schätzen wissen. Zum vielseitigen Einkaufsbummel laden die nahe liegende Gemeinde Nottuln sowie die Innenstädte von Dülmen und Coesfeld ein: Hier können neben den Geschäften zur Deckung des täglichen Bedarfs weitere Fachmärkte besucht werden. Auch die weiterführenden Schulen befinden sich direkt in Dülmen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • EDEKA Bäumer
    937 m
  • Bäumer
    946 m
    • Jasper
      1,18 km
  • Abzweig Hanrorup
    51 m

Dr. Kleeberg Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immomarkt.ms, Objekt W-K-221-5-B - vielen Dank!