Renditestarkes, renoviertes Wohn- und Geschäftshaus in Ennigerloh

59320 Ennigerloh

2.500.000,00 €
Kaufpreis
14
Zimmer
454 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
59320 Ennigerloh
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Sonstiges
Zimmer
14
Grundstück
3.962 m2
Wohnfläche
454 m2
Online-ID
5729544
Anbieter-ID
W-K-188-3-A
Stand vom
31.08.2020
Kauf­preis
2.500.000,00 €
Provision für Käufer
5,8%

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Online-Objekt-Exposés zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,8% auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Courtage wird selbstverständlich nur fällig, wenn Sie das Objekt tatsächlich kaufen.

unterkellert
ja
Einliegerwohnung
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
330 kWh/m2a
Baujahr
1968
letzte Modernisierung
2000
Primärer Energieträger
Öl
Befeu­e­rungs­art
Öl

Diese vor Kurzem aufwendig renovierte, sehr gepflegte Immobilie liegt in einem Wohngebiet von Ennigerloh. Das Haupthaus wurde 1968 errichtet und 1972 um einen Flachdachanbau erweitert. Die Immobilie umfasst vier Wohneinheiten sowie im Erdgeschoss des Haupthauses und im gesamten Flachdachanbau eine Kita. Aktuell wird der Flachdachanbau kernsaniert und für eine langfristige Nutzung durch die Kita hergerichtet. Als Wohnfläche stehen 454 m² bereit. Die Summe der Flächen für die Kita beträgt 545 m². Unter Berücksichtigung einer Neuvermietung der aktuell von den Eigentümern genutzten Wohnung ist mit einer jährlichen Nettokaltmiete i. H. v. rund 93.000 Euro zu rechnen. Zu beachten ist, dass die Mieteinnahme aus der Vermietung an die Kita jährlich entsprechend dem allgemeinen Verbraucherpreisindex angepasst wird. Die Gebäude stehen auf einem knapp 4 000 Quadratmeter großen Grundstück. Das gesamte Erdgeschoss einschließlich des Flachdachanbaus wird von der Kita genutzt. Der Flachdachanbau wird aktuell für rund Euro 325.000,- kernsaniert. Die Kita-Räumlichkeiten im Haupthaus wurden 2011 kernsaniert und 2018 nochmals umfassend unter Brandschutzgesichtspunkten überarbeitet. Ein Teil des Außenbereichs ist als großer Spiel- und Tobeplatz für die Kinder angelegt. Ein anderer Teil wird als Wiese genutzt. Im ersten Obergeschoss befinden sich die Zugänge zu drei Wohnungen, von denen sich eine als Maisonettewohnung bis ins zweite Obergeschoss erstreckt. Die aktuell von den Eigentümern genutzte Maisonettewohnung umfasst rund 212 Quadratmeter. Sie wurde 2017 für ca. 400.000 Euro luxussaniert. Zur Wohnung gehört eine große Dachterrasse. Die beiden weiteren Wohnungen befinden sich in einem gepflegten Zustand, wobei eine der Wohnungen ebenfalls Zugang zu einer Dachterrasse hat. Die beiden 109 m² und 64 m² großen Wohnungen sind vermietet. Die Wohnung im zweiten Obergeschoss wurde 2007 saniert. Die vermietete Wohnung verfügt über einen Balkon und umfasst 69 m². In den letzten Jahren wurden umfangreiche Investitionen an der Immobilie vorgenommen, sodass aktuell kein Renovierungsstau besteht. Insbesondere die folgenden Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sind in den letzten Jahren erfolgt: - 2020: Kernsanierung Flachdachanbau inkl. Dach für Kita - 2018: Umbau des Erdgeschosses im Haupthaus aus Brandschutzgesichtspunkten - 2018: Luxus-Sanierung der Maisonettewohnung - 2014–2017: neue Fenster in drei Wohnungen - 2012: Sanierung Erdgeschoss im Haupthaus für Kita - 2011: Sanierung der Räume im Erdgeschoss im Haupthaus einschließlich der Fenster - 2007: Sanierung einer Wohnung einschließlich der Fenster Die gesamte Immobilie ist unterkellert. Die Öl-Zentralheizung stammt aus dem Jahr 2000. Ein Teil des Grundstücks ist asphaltiert und dient als Parkplatzfläche.


Lage

Die angebotene Immobilie liegt in einem ruhigen Wohngebiet im nördlichen Teil von Ennigerloh. Die Gemeinde Ennigerloh liegt mit ihren rund 20 000 Einwohnern im südöstlichen Münsterland und gehört zum Kreis Warendorf. In der zentralen Ortschaft Ennigerloh leben knapp 12 000 Einwohner und in den anderen drei Ortschaften Enniger, Ostenfelde, Westkirchen jeweils rund 3 000 Einwohner. Kindergärten, Grund-, Gesamt- und Realschule sowie Spielplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. Alle Nahversorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs sind gut zu Fuß wie auch mit dem Auto zu erreichen. Trotz der ruhigen Wohnlage kann die Verkehrsanbindung als sehr gut bezeichnet werden. Durch die geografische Lage sind die Mittelzentren Münster und Dortmund in weniger als einer Stunde Fahrzeit zu erreichen, die Anbindung zur Autobahn A2 ist ideal. Auch die näheren Orte wie Beckum, Oelde, Warendorf und Sendenhorst sind schnell zu erreichen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Theo Westarp
    240 m
  • Kaldewey IT Solutions
    323 m
    • Gerkmann
      423 m
  • Elterninitiative Kindergruppe Arche...
    1,56 km
  • Katholisches Familienzentrum St. Fr...
    4,59 km
    • Katholischer Kindergarten
      4,99 km
  • Friedenseiche
    355 m
  • Westfalen
    359 m

Dr. Kleeberg Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Leandra Filabok

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immomarkt.ms, Objekt W-K-188-3-A - vielen Dank!