Individuelles Wohnen auf dem Lande

48282 Emsdetten

649.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
170,75 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
48282 Emsdetten
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
1.941,76 m2
Wohnfläche
170,75 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
7590535
Anbieter-ID
3888
Stand vom
30.06.2022
Kauf­preis
649.000,00 €
Provision für Käufer
3 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Altbau
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
155,20 kWh/m2a
Gültig bis
26.06.2032
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1904
letzte Modernisierung
1904
Heizungsart
Zentralheizung

Im Jahre 1904 wurde dieses Kötterhaus errichtet, das -wie damals üblich- über einen voneinander getrennten Wohn- und Stallbereich verfügte und somit dem heutigen Begriff von "Wohnen und Arbeiten unter einem Dach" bereits sehr nahekam.

Nach vielen Jahrzehnten der Nutzung entschloss sich die Eigentümerfamilie Anfang der Achtzigerjahre ein zum Altbau angrenzendes Wohnhaus zu erstellen und dieses nach dessen Fertigstellung zu beziehen. Somit stand "das Bild der Kulturlandschaft prägende Gebäude" (wie es im Baugesetzbuch heißt) bis zu seiner Wiederentdeckung durch ein Familienmitglied im Jahre 2005 leer. Dieses entschloss sich, das gut erhaltene Gebäude wieder für vier Personen nutzbar zu machen, wobei die äußere Gestaltung erhalten blieb und der Grundriss behutsam verändert und erweitert wurde.

Nachdem das Haus im Laufe der Zeit zu groß geworden war, entschloss man sich vor einigen Jahren, die Räume des teilausgebauten Dachbodens zu vermieten. Zu diesem Zweck wurde ein (rückbaubarer) zweiter Hauseingang geschaffen, die Diele provisorisch geteilt und ein weiterer Bereich der Fläche ausgebaut.

Wer sich den Traum vom Leben auf dem Land erfüllen möchte, sollte sich dieses über eine eigene Zufahrt verfügende Haus inmitten der Münsterländer Parklandschaft vorstellen lassen.


Ausstattung

• Erdgeschoss, ca. 134 m² Wohnfläche

- Diele (zurzeit geteilt) mit Kaminofen von 2015
- Wohn- und Arbeitszimmer (aktuell der Dachgeschosswohnung zugeordnet)
- Upkammer mit erhaltenem Wandschrank
- Küche mit Hofzugang und altem Bosen (1,9 m x 1,9 m)
- Tageslichtbad mit Badewanne und bodengleicher Dusche
- Gäste-WC
- Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss
- flüssiggasbetriebene Brennwerttherme von 2005
- alte Dielenböden, Türen und Fliesen im Schachbrettmuster
- Tenne mit zweiflügeligem Tor an der südöstlichen Giebelseite

• Dachgeschoss, ca. 36 m² Wohnfläche (zuzügl. nachtr. Ausbau)

- Tageslichtbad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss
- Flur, Küche, zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer


Lage

Außenbereich, ca. 5 km Entfernung zum Emsdettener Bahnhof

Die Stadt Emsdetten im nördlichen Münsterland bietet als Mittelzentrum mit ca. 36.000 Einwohnern eine hervorragende Infrastruktur mit entsprechenden Kindergärten, Schulen, Ärzten und Freizeiteinrichtungen. Neben der belebten Einkaufszone mit zahlreicher Gastronomie verfügt Emsdetten über ein Kino, ein Waldfreibad, eine große Veranstaltungshalle sowie diverse Sportvereine. Die unmittelbare Nähe zur Ems sowie das Naturschutzgebiet „Emsdettener Venn“ laden dazu ein, die ländliche Schönheit des Münsterlandes zu genießen. Die junge, aufstrebende Stadt glänzt mit hoher Lebensqualität und fungiert darüber hinaus als attraktiver Wirtschaftsstandort, was nicht zuletzt auf die optimalen Verkehrsanbindungen zurückzuführen ist.

Nur 25 Autominuten südlich entfernt liegt die Universitätsstadt Münster, die Sie auf Grund der pendlerfreundlichen Bahnverbindungen mit dem Zug ebenfalls innerhalb von weniger als 20 Minuten erreichen. Darüber hinaus bietet der am Emsdettener Bahnhof angrenzende Busbahnhof weitere Anschlusslinien in die benachbarten Ortschaften. Die Fahrtzeit zur Autobahn A1 sowie zum internationalen Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) beträgt mit dem Auto lediglich 15 Minuten. Die Autobahnen A30 und A31 erreichen Sie in ca. 30 Autominuten. Osnabrück, als weiteres Oberzentrum in der Region, liegt in ca. 40 km Entfernung.


Sonstiges

Im Zuge der Wiederaufnahme der Wohnnutzung des Altbaus wurde das 23.760 m² große Grundstück im Jahre 2005 nach dem Wohnungseigentumsgesetz geteilt. Es entstanden gemäß Teilungserklärung zwei Wohngebäude mit jeweiligen Sondernutzungsrechten und Miteigentumsanteilen am gemeinschaftlichen Eigentum.

Der Miteigentumsanteil des angebotenen Kötterhauses beträgt 81,724/1.000

Dachgeschosswohnung vermietet

Ein (vermutlich abgängiger) ehemaliger Stall wird zum Abstellen von zwei Pkw teilweise genutzt

Übergabe Mitte 2023

_ VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Daimler-Benz
    1,06 km
  • Werning
    1,10 km
    • Raiffeisen-Markt Emsdetten
      1,11 km

  • Johannesschule
    534 m
  • Geschwister Scholl Schule
    1,85 km
    • Nachhilfe Schülerhilfe
      1,93 km

  • Blomert
    239 m
  • Herskamp/Schützenstraße
    629 m

ImmobilienZentrum Emsdetten·Ochtrup GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Manuel Martinez

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immomarkt.ms, Objekt 3888 - vielen Dank!