Gastronomie- und Hotelbetrieb mit großem Wohnhaus und Ausbaupotenzial idyllisch in Greven

48268 Greven

950.000,00 €
Kaufpreis
23
Zimmer
880 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
48268 Greven
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
23
Grundstück
8.250 m2
Wohnfläche
880 m2
Nutzfläche
250 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
7268811
Anbieter-ID
W-K-310-6-a
Stand vom
05.05.2022
Kauf­preis
950.000,00 €
Provision für Käufer
3,57%

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Online-Objekt-Exposés zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Courtage wird selbstverständlich nur fällig, wenn Sie das Objekt tatsächlich kaufen.

Badezimmer
13
Bad mit
Wanne, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Garten
Kamin
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Teppichboden
Energieausweis wird bei Besichtigung vorgelegt.
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1880
letzte Modernisierung
2007
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
20
Parkmöglichkeiten insgesamt
20

Die angebotene Immobilie besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen, die auf unterschiedliche Weise genutzt werden und zum Teil noch eine erhebliche Ausbaureserve umfassen. Die Immobilie liegt auf einem 8.250 m² großen Grundstück in Alleinlage im Außenbereich von Greven. Gaststätte und Hotel sind ein beliebtes Ausflugsziel von Spaziergängern, Radfahrern und Ruhesuchenden. Die angrenzende Scheune wurde in Teilen in den 1980er-Jahren zu einem Wohnhaus ausgebaut. Die verbleibenden restlichen Flächen der Scheune stehen als Ausbaureserve bereit. Insgesamt umfasst die Immobilie rund 880 m² Wohn- und Gewerbefläche sowie rund 250 m² potenzielle Ausbaureserve. Das Haupthaus beherbergt die rund 245 m² große Gaststätte mit typisch westfälischem Schankraum und offenem Kamin, Gasträumen sowie einem Veranstaltungssaal. Die große Außenterrasse ist von Rhododendren, Hecken und altem Baumbestand gesäumt. Im Obergeschoss befinden sich neun Hotelzimmer auf rund 240 m² Fläche, von denen acht mit eigenen Badezimmern ausgestattet sind. Die Hotelzimmer wurden fortlaufend modernisiert und befinden sich in einem gepflegten Zustand. Der Gebäudeteil ist teilweise unterkellert. Neben Kühlraum und Lagerflächen befindet sich im Keller die Gasheizung, die mit Flüssiggas betrieben wird. Erste Recherchen eröffnen Möglichkeiten für eine Umwidmung des Obergeschosses in Richtung Wohnraum. Sollte der Hotelbetrieb aber aufrechterhalten bleiben, so wurde von der Stadt die Möglichkeit eines Erweiterungsanbaus in Aussicht gestellt. An der Stirnseite des Gebäudes liegen auf rund 110 m² die voll ausgestattete Küche, Wirtschaftsräume sowie ein Büro. Das darüberliegende Obergeschoss umfasst eine gepflegte knapp 80 m² große Wohnung mit Balkon. Die im rechten Winkel angebaute ehemalige Scheune wurde 1982 im hinteren Bereich zu einem zweigeschossigen Wohnhaus ausgebaut. Die rund 210 m² Wohnfläche verteilen sich auf sieben Zimmer, drei Bäder und ein Gäste-WC. Ein eingebauter Kamin sorgt im großen Wohn-/Esszimmer für angenehme Atmosphäre. Die dem Wohnzimmer vorgelagerte Terrasse ist optimal nach Westen ausgerichtet und bietet einen unverbauten Blick in die münsterländische Parklandschaft. Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine ältere Ölheizung. Zwischen dem Wohnhaus und dem Haupthaus befinden sich aktuell als Lagerfläche genutzte Bereiche. Sie stellen weiteres Ausbaupotenzial dar und umfassen im Erd- und Obergeschoss rund 250 m² potenzielle Wohnfläche. Insgesamt neun Garagen runden das Gebäudeensemble ab.


Lage

Die angebotene Immobilie liegt idyllisch im Außenbereich von Greven. Ein beliebtes Naherholungsgebiet liegt nur wenige Meter entfernt. Zum Bahnhof von Greven gelangt man schnell zu Fuß oder mit dem Rad. Das Zentrum von Greven ist in knapp drei Kilometern zu erreichen. Die stetig wachsende Stadt Greven liegt im nördlichen Münsterland zwischen Münster und Osnabrück. Einkaufsmöglichkeiten sowie die Angebote im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich sind vielfältig. Ein Hallenbad, ein beheiztes, idyllisch gelegenes Freibad direkt an der Ems, Tennisvereine und ein Golfplatz liegen unweit der Immobilie. Die Westfalenmetropole Münster liegt nur ca. 15 Autominuten entfernt und ist auch mit der Bahn sehr gut zu erreichen (Bus- und Bahnverbindungen ca. alle 20 Minuten). Die Verkehrsanbindung über die BAB A 1 und den Flughafen Münster/Osnabrück trägt dazu bei, dass Greven eine attraktive und beliebte Stadt zum Wohnen ist.


Sonstiges

Aufteilung der Wohnfläche: 209 m² Wohnhaus 78 m² Wohnung 241 m² Hotel 245 m² Gaststätte 110 m² Wirtschaftsräume + Büro zzg. 250 m² Ausbaupotenzial

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Getränke Schürhoff
    1,03 km
  • Kiepenkerl
    1,34 km
    • Raiffeisen
      1,37 km

  • Marien-Grundschule
    1,86 km
  • Justin-Kleinwächter-Realschule
    1,95 km
    • Gesamtschule Greven
      1,95 km

  • Greven
    1,04 km

Dr. Kleeberg Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Jonas Borghardt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immomarkt.ms, Objekt W-K-310-6-a - vielen Dank!