Die Zylindertürme des UKM im Blick.

48149 Münster

2.000.000,00 €
Kaufpreis
1
Zimmer
369 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
48149 Münster
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
1
Gesamtfläche
369 m2
Grundstück
1.123 m2
Wohnfläche
368 m2
Vermietbare Fläche
369 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7848824
Anbieter-ID
4995
Stand vom
17.08.2022
Kauf­preis
2.000.000,00 €
Provision für Käufer
4,5 %
(inkl. MwSt.)
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
17.07.2032
Aus­stell­datum
18.07.2022
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
9,00 kWhm2a
Wärmewert
327,10 kWhm2a
Baujahr
1958
Baujahr laut Energieausweis
1958
Primärer Energieträger
KWK fossil
Sonstige Angaben
Baujahr Heizung vor 1995

BIETERVERFAHREN!

Offerte mit Potential für Veränderungen.
In unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Aasee befindet sich dieses rund
368 m² große Wohn- und Bürogebäude. Auf einem ca. 1.123 m² großem, L-förmig
zugeschnittenen Grundstück kann das gepflegte zweigeschossige Gebäude weiterhin als Wohn- und Geschäftshaus betrieben werden. Gleichzeitig bietet dieses Grundstück viel Entwicklungspotential und die Möglichkeit, etwas ganz Neues entstehen zu lassen. Das Grundstück eignet sich für eine Projektenwicklung im Bestand oder Bestand plus Neubau oder auch nach Abriss für ein reines Neubauobjekt. Das in 1958 erstellte Gebäude befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den gerade sanierten und überregional bekannten Bettentürmen des Universitätsklinikums Münster und unterliegt keinem Denkmalschutz. In dem allgemeinen Wohngebiet ist eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen zulässig. Aktuell kann das Grundstück nur über einen Weg des östlich gelegenen Fremdflurstückes Nr. 70 erreicht werden, welches allerdings nicht dem Verkäufer gehört und nicht Bestandteil dieses Angebotes ist. Vom Stadtteil Sentrup gelangt man innerhalb weniger Minuten mit dem Fahrrad in das Zentrum der westfälischen Großstadt.
Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie haben wir uns vorab mit den detaillierten baulichen Möglichkeiten auseinandergesetzt. Die Studie geht von einer Wohnnutzung aus. Es hat bisher keine Abstimmungsgespräche für diese Studie mit dem Bauamt der Stadt Münster gegeben. Eine Baulasten- sowie Altlastenauskunft liegen vor und die entsprechenden Unterlagen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse
an einer Projektentwicklungsberatung haben. Die Bestandsimmobilie verfügt im Erdgeschoss
über mehrere Büros, eine Gemeinschaftsküche und Gäste-Toiletten. Über eine Treppe gelangt man zum großzügigen Tagungs- und Besprechungsraum im Obergeschoss. Aktuell werden diese Räumlichkeiten noch genutzt, beim Verkauf allerdings leerstehend
übergeben. Über eine Außentreppe erhält man Zugang zur bereits freien Wohnung im Obergeschoss. Insgesamt stehen hier drei Schlaf- und Kinderzimmer, eine große
Wohnküche und ein komfortables Wohnzimmer mit Ofenanschluss bereit. Gleich zwei Badezimmer mit Badewanne und einer extra Dusche, eine Loggia sowie ein Balkon ergänzen das Angebot. Außerdem stehen eine Garage sowie Stellplätze für Besucher zur Verfügung.
Der Mindestkaufpreis der Immobilie beträgt 2.000.000 €. Erworben werden kann das Haus über ein Gebotsverfahren, welches in den weiteren Unterlagen erläutert wird.


Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Garage
- Stellplätze


Lage

Südlich des Universitätsviertels und zehn Fahrradminuten von der Innenstadt entfernt, liegt der gehobene Stadtteil Sentrup mit dem Sportzentrum Sentruper Höhe. Aufgrund seines zentralen Standorts und der Nähe zu Einrichtungen der Universität und diversen Naherholungsgebieten zählt das Wohngebiet zu den begehrtesten und teuersten Ortsteilen Münsters.

Karte nicht verfügbar

Sparkassen Immobilien GmbH der Sparkasse Münsterland Ost

Ihr Ansprechpartner

Herr Julian Peveling

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immomarkt.ms, Objekt 4995 - vielen Dank!