Domberg Kösters Immobilien GmbH

Immobilien dieses Anbieters

Wohnen

Cityflair in Münster zwischen Aasee und Domplatz
Premium
695.000,00 €
3 Zi.
126,53 m2
Kaufpreis

In absoluter Innenstadtlage von Münster entsteht an der Schützenstraße 24-26 ein Neubaumehrfamilienhaus mit drei separaten Hauseingängen und 19…

695.000,00 €
3 Zi.
126,53 m2
Kaufpreis
Schützenstraße 26, 48143 Münster

Wohnen

Moderner Neubau für eine Familie in Albersloh
Premium
1.495,00 €
4 Zi.
200 m2
Kaltmiete, zzgl. NK

Familien aufgepasst: Sie suchen für sich und Ihre Familie ein schönes neues Haus und möchten gerne etwas ländlicher wohnen? Dann dürfte dieses…

1.495,00 €
4 Zi.
200 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
48324 Albersloh
Zentrale Erdgeschoss-Wohnung am Erphobogen in Münster
Premium
995,00 €
3 Zi.
86,16 m2
Kaltmiete, zzgl. NK

Wir garantieren Ihnen modernes, hochwertiges Wohnen mit City-Feeling. Genießen Sie Wohnqualität und Komfort im Herzen des Erphoviertels. Die helle…

995,00 €
3 Zi.
86,16 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
48147 Münster
Tolle Neubau-Wohnung mit Garten im beliebten Erphoviertel von Münster
Premium
1.095,00 €
3 Zi.
92,3 m2
Kaltmiete, zzgl. NK

Wir garantieren Ihnen hochwertiges Wohnen mit City-Flair. Genießen Sie Wohnqualität und Komfort im Herzen des Erphoviertels. Die helle und…

1.095,00 €
3 Zi.
92,3 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
48147 Münster

Herausgeber Domberg Kösters Immobilien GmbH Königsstraße 37 48143 Münster Telefon: 0251 - 41 45 40 Telefax: 0251 - 41 45 444 info@domberg-koesters.de Geschäftsführer Niklas Domberg und Gerald Kösters Vertretungsberechtigte gemäß § 35GmbHG Geschäftsführer Niklas Domberg Geschäftsführer Gerald Kösters Berufsaufsichtsbehörde Stadt Münster Ordnungsamt Stadthaus I Klemensstraße 10 48143 Münster Handelsregister Amtsgericht Münster Sitz der Gesellschaft Münster NRW Handelsregisternummer HRB 5010 Berufskammer Industrie- und Handelskammer Münster Steuernummer 337 / 5919 / 0097 USt-IdNr. DE 187 415 745 Website liniendienst, Münster www.liniendienst.de Programmierung Gunnar Vogelsang www.gunnarvogelsang.de Hintergrundfoto Presseamt Münster / Bernhard Fischer